Hype und Fortschritt

Hype und Fortschritt

Fortschritt und Hype gehen Hand in Hand. Jedoch ist der Medienrummel um neue Technologien nicht immer im Verhältnis zum Nutzen der Technologien selbst.

Hypewörter wie Blockchain, Kryptowährungen, Cloud etc. schaffen schnell ein verzerrtes Bild der Wirklichkeit. Dies macht es schwer herauszufinden, welche Technologien für einen selbst relevant und nützlich sind.

Zunächst einmal sind Hypethemen nicht immer etwas ganz Neues. Cloud haben wir schon lange benutzt (Web-Services) bevor das Wort „Cloud“ selbst zur Mode wurde.

Auf der anderen Seite sind neue Technologien natürlich eine Chance, dem eigenen Unternehmen einen Vorsprung zu verschaffen. Sei dies in puncto Innovation, Wissen oder frühzeitiger Kundenbindung. Gerade hier gilt es Hypethemen zu betrachten und den tatsächlichen Nutzen zu ermitteln.
Bei der Blockchain war beispielsweise die Integrität der Daten ohne Notwendigkeit für Vertrauen im Netzwerk ein wichtiger Punkt. Allerdings ist beim Eintragen von Informationen wieder Vertrauen notwendig. Egal, wie integer und konsistent die Daten sind – wenn die Daten von vornherein falsch sind nützt das nichts. Hier verlagert die Lösung das Problem für viele nur an eine andere Stelle. (Das soll nicht bedeuten, dass Blockchain keine sinnvollen Anwendungen hat).

Modernisierung um der Modernisierung willen ist nicht der beste Weg. Hinter jeder Erneuerung sollten Grund und Nutzen stehen.

Nüchternes analysieren und kritisches Denken sind der Schlüssel.

About the author: GEBHARDT AG

Leave a Reply

Your email address will not be published.